· 

Bowmore 1973

Hallo Whisk(e)y Enthusiasten oder alle die es noch werden wollen.

 

Der heutige Blog geht um eine im Moment sehr gefragte Flasche die ein gutes Beispiel für Whisky als Wertanlage zu sehen.

Es ist eine Abfüllung von Bowmore der ältesten Brennerei auf Islay und eigener Mälzerei die noch immerhin ein Drittel in jeder Maische verwendetes Malz bei trägt. Es handelt sich um die Bowmore 1973 aus dem Jahre 2016. Diese Premium Abfüllung wurde aus den letzten 6 Bourbon Hogsheads aus dem Jahr  1973 verwendet und dadurch ist es eine der gefragtesten Flaschen der jüngsten Vergangenheit.

 


Fassnummern 3383 bis 3888 wurden am 10 Mai 1973 destilliert und am 02 Juni 2016 abgefüllt. Der faszinierende Kristalldecanter wurde in einer Größe von 700ml und 43,2% Vol. abgefüllt und wird mit einer hochwertigen Holzbox ausgeliefert.

Was mir persönlich nicht so gut gefällt ist das Bowmore keine Angaben über die Limitierung der Flaschen gemacht hat.
Dadurch sind auch bei dieser Flasche zum Teil Preise aufgerufen worden die jenseits von Gut und Böse waren aber der Markt hat sich wieder reguliert.

So das war es mal wieder von mir und gebt mir Feedback was ihr von meinem Blog haltet.

In diesem Sinne euer Jojo

 

P.S. Ich kaufe Whisk(e)y Sammlungen und Einzelflaschen auf. Einfach melden.

Information

 

Kontakt

Tastings

Adresse

 

Jojo's Whisky Area

Johannes (Jojo) Knopp

Am Weidengraben 40

54296 Trier

Tel. 0170 87 67 468

yabejojo@gmx.de



In eigener Sache:

Ich weise ausdrücklich daraufhin das alle Texte und Fotos auf meiner Webseite urheberrechtlich geschützt sind.

Keine Haftung übernehmen ich für Fehler im Text oder falsch bezeichnete Links.

Die jeweiligen Betreiber sind ausschließlich für die Inhalte und aufgeführten Internetangebote verantwortlich.

Der Markenname und Fotos ist Eigentum des Rechteinhabers und wird hier nur verwendet,

weil er Bestandteil des Produktes ist und die Qualität kennzeichnet.