· 

Shizuoka Distillery News

Shizuoka Distillery

Hi Maltheads,

 

es gibt meiner Meinung nach eine neue Brennerei der man seine Aufmerksamkeit widmen sollte.

Ein paar sehr interessante Fakten lassen daraus schließen das im Gebirge von Shizuoka/Japan etwas Großes in Sachen japanischer Single Malt Whisky erwächst.

Ein Unternehmer mit dem Namen Mr. Nakamura, der mit seinem Konzern Gaiaflow Co. Ltd. hauptsächlich sein Geld mit erneuerbaren Energien verdient trifft zufälligerweiße auf Ichiro Akuto von Ichiro's Malt/ Chichibu Distillery.

Scheinbar war er so begeistert von dem Treffen das er seine Fa. Gaiaflow zu einer Whiskyimportfirma umstrukturiert mit dem Hintergedanken eine eigene Destille mit dem Namen SHIZUOKA zu gründen.

 

Aber nicht einfach nur eine Destille, sondern eine die mit alter Karuizawa Tradition aufwarten kann.


Nur wenige Jahre später war es soweit. Mr. Nakamura hatte er das geeignete Grundstück in den Bergen von Shizuoka, das als Oku-Shizu bekannt ist, gefunden.

Im März 2015 konnte er glücklicherweise in einer Auktion die Destillationsausrüstung der stillgelegten KARUIZAWA DISTILLERY ersteigern und damit eine alte Tradition wieder aufleben lassen.

 

Das Wasser der SHIZUOKA DISTILLERY kommt aus dem unterirdischen Berg der südlichen Alpen das in den naheliegende Abe-Fluss fliesst.

 

Völlig neu ist auch, das die SHIZUOKA DESTILLERY als erste, japanisches Zedernholz als Ausrüstung verwendet und das laut eigener Aussage zu einem neuen Geschmackserlebnis und damit auch ein neues Whisky Erlebnis geniessen kann.

 

Leider konnte nur eine der ursprünglich drei Karuizawa-Stills wieder in Betrieb genommen werden was aber für Fans von Karuizawa trotzdem eine sensationelle Nachricht ist.

 

Im August 2016 war der Bau der Shizuoka Distillery abgeschlossen und schon im Oktober 2016 wurde die Whisky Produktion begonnen und im Dezember des gleichen Jahres in die ersten Fässer zum reifen abgefüllt.

 


Gute Freunde von mir hatten die Gelegenheit, das im Februar 2019 stattgefundene Matsuri Fest in Japan, sich zum ersten Mal von der Qualität des aus einem ungefähr 1 jährigen Casksample stammenden Destillat der SHIZUOKA DISTILLERY zu überzeugen.


Key Facts - Shizuoka - The Village

 

Anlässlich der diesjährigen Nürnberger Whiskymesse hat SHIZUOKA in Zusammenarbeit mit BLACKADDER ein wunderschönes 3er Mini Set mit jeweils 200 ml Inhalt und einer Auflage von ca. 70 Stück veröffentlich.

 

Wohl dem der sich eins sichern konnte denn dieses Teil ist die erste offizielle Veröffentlichung der Shizuoka Distillery und wird schnellstens an Wert gewinnen

  • Shizuoka New Make 18 Months Peated - 200ml - 63,3% Vol.
  • Shizuoka New Make Karuizawa Unpeated - 200ml - 63,3% Vol.
  • Shizuoka New Make Wood Fired Still Unpeated - 200ml - 63,3% Vol.

Ich glaube wir werden in den nächsten Jahren viele spannende Malts aus der Distillery Shizuoka zum geniessen bekommen und ich für meinen Teil habe ein sehr gutes Gefühl was diese Destille betrifft und werde euch immer mit aktuellen News von SHIZUOKA auf dem laufenden halten.

 

In diesem Sinne 

Kanpai

Yabejojo

Information

 

Kontakt

Tastings

Adresse

 

Jojo's Whisky Area

Johannes (Jojo) Knopp

Am Weidengraben 40

54296 Trier

Tel. 0170 87 67 468

yabejojo@gmx.de



In eigener Sache:

Ich weise ausdrücklich daraufhin das alle Texte und Fotos auf meiner Webseite urheberrechtlich geschützt sind.

Keine Haftung übernehmen ich für Fehler im Text oder falsch bezeichnete Links.

Die jeweiligen Betreiber sind ausschließlich für die Inhalte und aufgeführten Internetangebote verantwortlich.

Der Markenname und Fotos ist Eigentum des Rechteinhabers und wird hier nur verwendet,

weil er Bestandteil des Produktes ist und die Qualität kennzeichnet.