· 

Akkeshi Distillery News

Akkeshi Distillery

Hi Maltheads,

 

dicker, salziger Nebel aus dem Meer. Reine, saubere Luft. Reichhaltige Torfvorkommen. Wir begannen 2016 mit der Destillation in Akkeshi, Hokkaido, im ländlichen Norden Japans, in der Überzeugung, dass es ein ideales Umfeld bieten würde, um das Profil des neuen, beispiellosen japanischen Whiskys zu erzeugen, den wir suchen.

thick, salty mist from the sea. Clean, clean air. Rich peat deposits. We started distilling in 2016 in Akkeshi, Hokkaido, in the rural north of Japan, convinced that it would provide an ideal environment to create the profile of the new, unprecedented Japanese whisky we are looking for.

Inmitten der wunderschönen nördlichen Wildnis Japans findet die Reifung Tag für Tag statt.

So verheißungsvoll beginnt die Einleitung auf der Website der Akkeshi Destillerie und ist wohl etwas für die Freunde der rauchig/torfig Geniesser.

In the midst of the beautiful northern wilderness of Japan the ripening takes place day by day.

So promisingly the introduction begins on the website of the Akkeshi distillery and is probably something for the friends of the smoky/peaty connoisseurs.

Akkeshi ist eine kreisangehörige Stadt im gleichnamigen Landkreis in der Unterpräfektur Kushiro an der Pazifikküste im Osten von Hokkaidō Japans.

Akkeshi is a county town in the county of the same name in the sub-prefecture of Kushiro on the Pacific coast in the east of Hokkaidō Japan.


Aber irgendwie erinnert es mehr an die schottische Insel Islay denn das Klima und die vielen Moore rund um die Berge oder zum Pazifik sind ein Schlaraffenland verschiedenster Torfarten und geben der Akkeshi Destillerie viele Möglichkeiten zur Auswahl des Torfes für einen sehr guten Whisky. Alles in allen also gute Voraussetzungen um einen fantastischen Whisky zu produzieren.

But somehow it reminds more of the Scottish island Islay than the climate and the many moors around the mountains or to the Pacific Ocean are a land of milk and honey of different peat types and give the Akkeshi distillery many possibilities to choose the peat for a very good whisky. All in all good conditions to produce a fantastic whisky.

Zusätzlich hilft laut Aussage des Präsidenten Keeichi Toita auch die hohen Temperaturschwankungen die diese Region ausgesetzt ist. Da herrschen im Sommer +25° und im Winter bis zu -20° das die Reifung des Malt erheblich verkürzt und dadurch eine schnellere Geschmackstiefe erreicht wird. Man möchte  in naher Zukunft auch ideale Orte in der Umgebung finden damit die Rohstoffe (z.B. eigner Anbau von Gerste) alle zu 100% in Akkeshi produziert und verarbeitet werden.

In addition, according to President Keeichi Toita, the high temperature fluctuations this region is exposed to also help. In summer +25° and in winter up to -20°, the maturation of the malt is considerably shortened and thus a faster depth of taste is achieved. In the near future we would also like to find ideal places in the surroundings so that the raw materials (e.g. own cultivation of barley) are all 100% produced and processed in Akkeshi.
Den seit 2013 verwendeten Rohbrand wurde aus Destillerien in Japan erworben und es wurden zwei Pot Stills von Forsyths importiert die in gleicher Form auch in Schottland auf Islay Destillerien verwendet werden um wirklich nach schottischer Tradition ihren Whisky herzustellen.

The raw brandy used since 2013 was purchased from distilleries in Japan and two pot stills were imported from Forsyths which are used in the same form in Scotland on Islay distilleries to really make their whisky according to Scottish tradition.


Mr. Keeichi betont das das Ziel ist, eine Mischung aus traditionellen schottischen Methoden und dem einzigartigen Geschmack von Akkeshi werden wird der dadurch für die Geschmäcker der ganzen Welt begeistert.

Mr. Keeichi emphasizes that the goal is to become a blend of traditional Scottish methods and the unique taste of Akkeshi that will delight the tastes of the whole world.


Vornehmlich wird man in Bourbon Barrels und Sherry Butts abfüllen, aber man hat auch einige französische und australische Rotweinfässer zur Verfügung, Rumfässer und natürlich auch japanische Eichenfässer, Mizunara Puncheons.

The main bottlings are Bourbon Barrels and Sherry Butts, but there are also some French and Australian red wine barrels, rum barrels and of course Japanese oak barrels, Mizunara Puncheons.

Key Facts - AKKESHI Newborn Foundations

"Foundations" steht für den Traum, den Beginn, den Aufbau und die Geburt einer neuen Ära des japanischen Whiskys/

"Foundations" represents the Dream, Beginning, Establishment and Birth of a new era in Japanese whisky.

Akkeshi New Born "Foundations 1"

  • Distillery: Akkeshi
  • Categorie: Spirit/Newborn
  • Distilled: ?
  • Bottled: 2018
  • Cask-Typ: Bourbon Barrel
  • Alkoholgehalt: 60,0 % Vol.
  • Label: Non-Peated
  • Size: 200 ml
  • Source: Japan

Akkeshi New Born "Foundations 1" ist eine vollwertige Kombination aus nicht-torfhaltigen Malzen, die 5-14 Monate in hochwertigen First-Fill-Bourbon-Fässern gereift sind.

Akkeshi New Born "Foundations 1" is a fully-fledged combination of non-peat malts matured for 5-14 months in high-quality First-Fill-Bourbon barrels.

Akkeshi New Born "Foundations 2"

  • Distillery: Akkeshi
  • Categorie: Spirit/Newborn
  • Distilled: ?
  • Bottled: 2018
  • Cask-Typ: Bourbon Barrel
  • Alkoholgehalt: 58,0 % Vol.
  • Label: Peated
  • Size: 200 ml
  • Source: Japan

Akkeshi New Born "Foundations 2" ist eine vollwertige Kombination aus torfhaltigen Malzen, die zwischen 8-17 Monaten in hochwertigen Bourbonfässern gereift sind und verbindet den torfigen Geschmack mit einem Hauch von Salz, das in den Meeresnebel eingeblasen wird, und Zitrusnoten.

Akkeshi New Born "Foundations 2" is a full-fledged combination of peaty malts matured for 8-17 months in high-quality bourbon barrels, combining the peaty taste with a hint of salt blown into the sea mist and citrus notes.

Akkeshi New Born "Foundations 3"

  • Distillery: Akkeshi
  • Categorie: Spirit/Newborn
  • Distilled: ?
  • Bottled: 2019
  • Cask-Typ: Hokkaido Mizunara
  • Alkoholgehalt: 55,0 % Vol.
  • Label: Mizunara
  • Size: 200 ml
  • Source: Japan

Akkeshi New Born "Foundations 3" ist eine vollwertige Kombination aus nicht torfhaltigen Malzen und reifte für 8-23 Monate in Fässern aus der seltenen Mizunara-Eiche. Dies ist unser erstes Produkt, das in Fässern aus 100% Mizunara Eiche gereift ist, die hier in Hokkaido angebaut werden und mit einem duftenden Aroma von braunem Zucker, Vanille und frische Melone mit Gewürznoten von Muskatnuss.
Akkeshi New Born "Foundations 3" is a complete combination of non-peat malts and matured for 8-23 months in barrels from the rare Mizunara oak. This is our first product matured in 100% Mizunara oak barrels grown here in Hokkaido and with a fragrant aroma of brown sugar, vanilla and fresh melon with spicy notes of nutmeg.

Ich für meinen Teil bin einmal gespannt was aus dieser Destille noch kommt aber es wäre schön wenn die Angaben wie Cask Nummern oder Flaschenanzahl von der Akashi Destillery bekannt gegeben würden damit sich jeder ein vollständigeres Bild machen kann.

I for my part am curious once what still comes from this distillery but it would be nice if the details like Cask numbers or number of bottles from the Akashi distillery would be announced so that everyone can get a more complete picture.

In diesem Sinne/With this in mind

Kanpai

Yabejojo

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Information

 

Kontakt

 

Adresse

 

Jojo's Whisky Area

Johannes (Jojo) Knopp

Am Weidengraben 40

54296 Trier

Tel. 0170 87 67 468

yabejojo@gmx.de

Links

 

Wer hier stehenmöchte

muss es sich verdienen

 

Who would like to

stand here must earn it



In eigener Sache:

Ich weise ausdrücklich daraufhin das alle Texte und Fotos auf meiner Webseite urheberrechtlich geschützt sind.

Keine Haftung übernehmen ich für Fehler im Text oder falsch bezeichnete Links.

Die jeweiligen Betreiber sind ausschließlich für die Inhalte und aufgeführten Internetangebote verantwortlich.

Der Markenname und Fotos ist Eigentum des Rechteinhabers und wird hier nur verwendet,

weil er Bestandteil des Produktes ist und die Qualität kennzeichnet.