Small Facts about The Distillery

Unter dem Namen "Old Tub" beginnt die Geschichte der Jim Beam Destillerie als Jacob und Johannes Beam (Böhm) Einwanderer aus Deutschland kurz vor Ende des 18. Jahrhunderts gegründeten. Vor und nach der Prohibition leitete James Beauregard Beam die Brennerei und nachdem Präsident Roosevelt amerikanischen Verfassung unterschrieben hatte und Alkohol wieder legalisiert wurde, beschloss Jim mit einigen anderen Geschäftsleuten zusammen die James B. Beam Distilling Company in Clermont Kentucky zu gründen. Bis heute produziert Fred Noe, Jim Beams Master Distiller in siebter Generation den feinen Bourbon Whiskey der Destillerie.

Ich kaufe Whisk(e)y Sammlungen und Einzelflaschen auf. Einfach melden.


Alle abgebildeteten Flaschen sind in meiner Privatsammlung vorhanden. Bei Interesse gerne melden denn alles hat seinen Preis. Weitere Foto´s, Info´s zu meiner Sammluung oder Fragen zu Whisky als Wertanlage, Privat Tastings, Sammeln usw. unter dem Kontakt Button


Information

 

Kontakt

 

Adresse

 

Jojo's Whisky Area

Johannes (Jojo) Knopp

Am Weidengraben 40

54296 Trier

Tel. 0170 87 67 468

yabejojo@gmx.de

Links

 

Wer hier stehenmöchte

muss es sich verdienen

 

Who would like to

stand here must earn it



In eigener Sache:

Ich weise ausdrücklich daraufhin das alle Texte und Fotos auf meiner Webseite urheberrechtlich geschützt sind.

Keine Haftung übernehmen ich für Fehler im Text oder falsch bezeichnete Links.

Die jeweiligen Betreiber sind ausschließlich für die Inhalte und aufgeführten Internetangebote verantwortlich.

Der Markenname und Fotos ist Eigentum des Rechteinhabers und wird hier nur verwendet,

weil er Bestandteil des Produktes ist und die Qualität kennzeichnet.