Small Facts About The Distillery - Deanston

Die Brennerei wurde erst 1965 gegründet und gehört damit zu den jüngeren Brennereien Schottlands. Die Brennerei wurde gleichwohl in einem bedeutend älteren Bauwerk eingerichtet, einer Baumwollmühle aus dem 18 Jhd., die von Richard Arkwright entworfen wurde. 1972 wurde Deanstonvon Invergordon gekauft und entwickelte sich für einige Jahre prächtig. In den 80er Jahren wendete sich jedoch das Blatt und Deanston ging durch eine schwere Krise, welche zur Schließung der Brennerei in 1982 führte. Erst 1991, nachdem Burn Stewart Distillers die Brennerei übernommen hatten, wurde die Produktion wieder hochgefahren.

Ich kaufe Whisk(e)y Sammlungen und Einzelflaschen auf. Einfach melden



Alle abgebildeteten Flaschen sind in meiner Privatsammlung vorhanden. Bei Interesse gerne melden denn alles hat seinen Preis.Weitere Foto´s, Info´s zu meiner Sammluung oder Fragen zu Whisky als Wertanlage, Privat Tastings, Sammeln usw. unter dem Kontakt Button


....to be continued